For Tomorrow's Champions

Dass Kundenbindung und CSR Hand in Hand gehen, zeigte der IT-Hersteller Kyocera auf seinem Distributions-Meeting in Potsdam. Lesen Sie hier, wie aus 50 Wettbewerbern EIN Team wurde.

icon_bnAus 50 Wettbewerbern im umkämpften Druckermarkt wurde EIN Team beim Bau eines Bolzplatzes mit Wasserspielplatz für sozial benachteiligte Hortkinder. Leuchtende Kinderaugen, ein offenes, konstruktives Miteinander und der EIBTM Conference Award belohnten den engagierten Einsatz von Teilnehmern, Auftraggeber und Agentur. Beim Rollrasen verlegen kommt man sich näher: Unter dem Motto „Zupacken statt Diskutieren“ bauen 50 Manager im Rahmen der zweitägigen Distributions-Konferenz einen Bolzplatz und nutzen die gemeinschaftliche Anstrengung mit Schaufel und Schubkarre als Plattform für zwangloses Networking. Handelspartner, die sich sonst als Wettbewerber gegenüber stehen, ziehen erstmalig an einem Strang. Moderierte Strategie-Workshops sichern am folgenden Tag den Transfer dieser Erfahrung ins Business. Sozial verantwortliches Relationship-Management, ausgezeichnet mit dem EIBTM-Conference-Award.

.

Geniales Konzept! Eindeutig unser bestes Distributions-Meeting. Danke an BUSINESS & NATURE, die mit vollem Einsatz und großer Professionalität die Sache möglich gemacht haben.

Stephen Schienbein

Vertriebsleiter, KYOCERA Document Solutions