Teamtraining mit Mehrwert

20 Führungskräfte eines Festplatten-Herstellers schaufeln, hämmern und sägen auf dem Gelände des heilpädagogischen Zentrums Krefeld. Was dabei herauskommt lesen Sie hier…

 

icon_bnNicht an abstrakten Fallbeispielen, sondern an einem Corporate Volunteering Projekt erarbeiten 20 Führungskräfte aus 10 Nationen Kommunikation und Spielregeln im Team. Begleitet von unserem Trainerteam erbauen sie für die schwerbehinderten Bewohner eines Heilpädagogischen Zentrums mehrere Freizeiteinrichtungen. Das CSR-Projekt ist Bestandteil eines dreitägigen, englischsprachigen Teamtrainings und wird ergänzt durch moderierte Workshops und spezielle Teamaufgaben. Emotionaler Höhepunkt der Veranstaltung: die Übergabe eines behindertengerechten Spielplatzes mit Vogelnestschaukel, Kräuterspirale und Wippe an den Direktor der Einrichtung und seine Bewohner. Strahlende Augen und aufrichtige Freude belohnen für den enthusiastischen Einsatz. Was bleibt, ist das Gefühl, gemeinsam etwas bewegt zu haben.

Die Integration von CSR in die Personalentwicklung schafft Mehrwert auf allen Ebenen: mehr Identifikation, Motivation und Team-Spirit; das gute Gefühl, etwas zu schaffen, das bleibt; das (Er)leben von persönlichen und Unternehmenswerten; Begegnungen jenseits des Tellerrands und Leadership-Erfahrung. Und nicht zuletzt: die Freude, die im Geben liegt.

Aimé Sans

Geschäftsführer, BUSINESS & NATURE